AK - Perspektiven im Sozialen Kaufhaus und der Tafel

Details
Kursplätze noch Plätze frei
NummerA43209
Beginn
27.07.2020, 18:30 Uhr
Diese Veranstaltung hat bereits begonnen.
Ende
30.11.2020, 20:00 Uhr
Umfang
3 Termine
vom 27.07.2020 bis 30.11.2020
Kosten
keine  
Veranstaltungsort
Kolpingstraße 1-5
26871 Aschendorf
Referent/in
Maike Bruns
Beschreibung
Tafeln und soziale Kaufhäuser
– Herausforderungen und Chancen für die Arbeit und das Miteinander
Ehrenamtlich engagierte in sozialen Kaufhäusern und Tafeln müssen sich immer wieder auf die Kundinnen und Kunden einstellen. Dabei fordern die sprachliche Vielfältigkeit und auch die unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten heraus. Das Seminar beschäftigt sich mit der Frage, was Kommunikation und Interaktion berücksichtigen und beinhalten müssen um zu einer gut ausbalancierten ehrenamtlichen Tätigkeit zu gelangen und möchte konkrete Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.
Achtung - besondere Anmeldehinweise:
Bei diesem Kurs ist keine Online-Anmeldung möglich.
Anmeldung nach telefonischer Rücksprache: KEB Tel. 05952 1556
Obwohl dieser Kurs bereits begonnen hat, können Sie eventuell auch jetzt noch am Kurs teilnehmen.
Versuchen Sie es einfach - melden Sie sich an! Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung!