Delegierbare Behandlungspflege

Details
Kursplätze noch Plätze frei
NummerO94001
Beginn
27.01.2021, 18:30 Uhr
Ende
10.02.2021, 21:30 Uhr
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.
Umfang
Kosten
Preis bitte bei Anmeldung erfragen  
Veranstaltungsort
Leer, St. Michael
Referent/in
Beschreibung
Vermittlung der delegierbaren Aufgaben der Behandlungspflege und die Vermittlung des notwendigen Wissens
- der theoretischen Grundkenntnisse der jeweiligen behandlungspflegerischen
Maßnahme, Kenntnisse von Risiken, Komplikationen, typischen
Fehlerquellen und zielgerichteter Folgehandlungen

- der praktischen Grundkenntnisse zur Durchführung der jeweiligen behandlungspflegerischen Maßnahme, einschließlich hygienischer Verfahrensregeln sowie des notwendigen Könnens

Inhalte:
Diabetes mellitus
Das Herz
Blutdruck und Blutdruckmessung
Medikamente richten (wtl.) und Verabreichen (tgl.)
Das Auge
Verabreichen und Nasentropfen und Augensalbe
Die Nase
Verabreichen von Nasentropfen und Nasensalbe
Das Ohr
Verabreichen von Ohrentropfen
Die Haut
Dekubitus und Dekubitus Versorgung
s.c. Injektion
s.c. Infusion
Physikalische Therapie
An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
Der Verdauungstrakt
Klysma und Klysma Handhabung
SPK: Verbandswechsel bei pathologischen Veränderungen
PEG: Verbandswechsel bei pathologischen Veränderungen
Da dieser Kurs bereits beendet ist. können Sie sich hier nur für einen Nachfolgekurs zu einem späteren Zeitpunt vormerken lassen. Sobald der Termin für den Nachfolgekurs feststeht, werden Sie von uns informiert.