Öko-Challenge 2021 läuft
Mehr als 150 Erzieher*innen aus 14 Einrichtungen trampeln seit Anfang Mai auf dem Weg zur Arbeit in die Pedale. Dabei wurden trotz des schlechten Regenwetters fast 2/3 der Arbeitstage mit dem Rad zurückgelegt.   [mehr]
Neuer Kurs Praxismentoring
Qualifizierung für sozialpädagogische Fachkräfte zur Praxismentorin/zum Praxismentor für Auszubildende im Lernbereich Praxis ab 30.09.21 in Sögel  [mehr]

Neue Qualifizierungskurse der KEB in der Kindertagespflege in Esterwegen und Lathen-Wahn

Einen neuen Qualifizierungskurs zur Tagesmutter / zum Tagesvater bietet die Katholische Erwachsenenbildung zusammen  mit dem Familienzentrum Kindergarten Purzelbaum in Lathen-Wahn an.
Der Kurs startet ab Mi., 08.09.2021 um 19.00 Uhr im Familienzentrum in Lathen-Wahn, für den Qualifizierungskurs können Sie sich hier online anmelden. Den Flyer des Kurses können Sie hier einsehen.

Ein weiterer Qualifizierungskurs wird mit dem Familienzentrum Nordhümmling und dem Familienzentrum St. Elisabeth, Dörpen  allen interessierten Frauen und Männern ab Mi., 29.09.02021 um 19.00 Uhr in Esterwegen angeboten. Zur Online-Anmeldung des Qualifizierungskurses in Esterwegen gelangen Sie hier.
Der Informationsabend findet am Mi., 15.09.2021 um 20.00 Uhr in Esterwegen im FZ Nordhümmling statt, hier können Sie sich anmelden.
Der Bedarf an pädagogisch qualifizierten Betreuern in der Kindertagespflege ist groß. „Vor allem Familien suchen Tagesmütter oder auch –Väter, wenn beide Elternteile berufstätig sind“, wissen Juliane Olliges und Karin Schwindel, die in den Familienzentren als Anlauf- und Kontaktstelle für die Betreuung der Tagesmütter und –väter zuständig sind.
Der bundesweit anerkannte Ausbildungskurs mit 160 Unterrichtsstunden eignet sich für alle, die gerne mit Kindern arbeiten, ob im kleinen Betreuungsrahmen in der Nachbarschaft, bei einzelnen Familien oder auch mit Blick auf eine mögliche, weiter ausbaubare berufliche pädagogische Arbeitsperspektive.
Seitens des Landkreises Emsland, der die Kurse unterstützt, ist die Qualifikation auch eine Voraussetzung, um eine gesetzlich vorgeschriebene Pflegeerlaubnis erlangen zu können.  
Die Familienzentren sehen den Ausbildungskurs zur Kindertagespflegeperson, der über einen Zeitraum von vier Monaten durchgeführt wird, als Teil eines familienunterstützenden Serviceangebotes, so Hedwig Scheumann, Leiterin des Familienzentrums Nordhümmling und als ersten wichtigen Schritt für eine verantwortliche und pädagogisch geprägte Tätigkeit in der Kindertagespflege. Für die Zeit des Kurses wird eine kostenfreie Kinderbetreuung angeboten.
Informationen und Anmeldung bei der KEB unter: 05952 1556.

Veranstaltungshinweise

Neuigkeiten

  • Urlauberbildung - Sommergespräche auf den ostfriesischen Inseln   [mehr...]

KEB-Standorte
im Bistum Osnabrück:

Klicken sie auf die gewünschte Region, um zum jeweiligen Bildungswerk zu gelangen:

Karte Landkarte Osnabrück Landkarte Lingen Landkarte Meppen Landkarte Ascheberg Hümelingen KEB Twistringen KEB Ostfriesland KEB im Landkreis Osnabrück KEB in der Grafschaft Bentheim
Die KEB Aschendorf-Hümmling e.V. und KEB Ostfriesland e.V. bilden
die Geschäftsstelle Sögel der
KEB im Lande Niedersachsen e.V.. Diese ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001
Logo Zertifizierung Certqua