Aktuelles

Inselzeit - Entspannungskurs und Mee(h)r im April und Juni 2020

Mit diesem 5tägigem Kursangebot bietet die KEB die Möglichkeit der angenehmen Kombination von Entspannungsübungen im Wechsel mit zum Teil ausgedehnten Phasen einer Zeit für sich, in der reizvollen Umgebung der ostfriesischen Insel Spiekeroog.

Die KEB bietet vom 30.03. bis 03.04.2020 und vom 10.06. bis 14.06.2020 jeweils ein 5-tägiges Kursangebot mit der angenehmen Kombination von Entspannungsübungen im Wechsel mit zum Teil ausgedehnten Phasen ... [mehr]

Tagesmütter / Tagesväter qualifizieren sich - KEB bietet neuen Ausbildungskurse an

Die Nachfrage nach qualifizierten Tagesmüttern ist weiterhin groß - neuer Kurs startet im Januar 2020 in Dörpen

 Der nächste Qualifizierungskurs zur Tagesmutter / zum Tagesvater beginnt am Mittwoch, den 8. Januar 2020 in Dörpen im Familienzentrum St. Elisabeth um 19.00 Uhr. Den Flyer des Ausbildungskurses mit ... [mehr]

Neue Zertifikatskurse zum/zur ehrenamtlichen Hospizhelfer*in

Zwei Zertifikatskurse „Fortbildung zur Hospizhelferin / zum Hospizhelfer“ bietet die Katholische Erwachsenenbildung ab Januar 2020 allen an, die sich ehrenamtlich in der Begleitung Schwerstkranker und Sterbender engagieren möchten.

In Kooperation mit der Hospizbewegung Papenburg und Umgebung e.V. ab dem 03.01.2020 und mit dem Verein Sögeler Hospiz e.V. ab dem 17.01.2010. Die Kurse, die 110 Unterrichtsstunden umfassten, starten je mit einem ... [mehr]

Stammtischparolen begegnen

Die KEB bietet in Kooperation mit dem Dekanat Emsland Nord, einen Themenabend „Stammtischparolen begegnen“ am 21.11.2019 für alle gesellschaftlich Engagierten und Interessierten an.

 Pauschale Schuldzuweisungen gegenüber Asylsuchenden oder Geflüchteten bis hin zu rassistischen Aussagen können einem überall in der Öffentlichkeit, in Vereinen, auf der Arbeit und auch ... [mehr]

Unbeschwert leben - mit Behinderung?!

Der KEB - Arbeitskreis ‚Einander helfen – Familien mit behinderten Kindern veranstaltet am 7. November 2019 in Sögel eine Lesung, Live-Musik und Lounge.

Der Arbeitskreis „Einander helfen – Familien mit behinderten Kindern“ der Katholischen Erwachsenenbildung lädt zu einem kurzweiligen Abend mit Lesung, Live-Musik und Lounge am Do. 07.11.2019 zu ... [mehr]

Qualifizierung - DUO Seniorenbegleiter*in

Sie haben Interesse ältere Menschen im Alltag zu unterstützen? KEB und Landkreis Emsland bieten den zertifizierten Ausbildungskurs ab 11.09.2019 in Aschendorf im Amandushaus an.

Sie haben Interesse ältere Menschen im Alltag zu unterstützen? KEB und Landkreis Emsland bieten den zertifizierten Ausbildungskurs ab 11.09.2019 in Aschendorf im Amandushaus an. In dem Kurs DUO – ... [mehr]

Neue Deutsch-Sprachkurse für Frauen ab September

In der Reihe von Deutsch-Sprachkursen für Geflüchtete und Arbeitsmigranten aus Osteuropa startet die KEB mit zwei neuen Kursen im September.

Ein Sprachkurs für Frauen aus osteuropäischen Ländern „Deutsch sprechen lernen“ in Kooperation mit dem SKF beginnt am Mi. 11.09.2019 wöchentlich mittwochs um 10.00 Uhr (Info)  ... [mehr]

Buchtipp: Loben, Loben, Lachen - Arbeitshilfe nicht nur für Seniorenkreise

Sie enthält kreative Anregungen, Gedichte, Gesang, Gedanken zum Anstoßen, Bilder und Gebete.

Leben, loben, lachen - das fand eine Arbeitsgruppe aus Vertretern des Diözesanforums Seniorenarbeit im Bistum Osnabrück, der Altenpastoral und der KEB eine gelungene Umschreibung dessen, was in den vielen ... [mehr]

Qualifiziert für die Kindertagespflege – KEB bietet neue Kurse ab November

Die nächsten Qualifizierungskurse starten am 08.11. in Lathen/Haren im FZ Purzelbaum in Lathen.

Neben 14 Frauen freute sich auch ein Mann beim letzten Kurs über den Abschluss „Qualifizierung in der Kindertagespflege“ bzw. zur Tagesmutter/ Tagesvater, den die KEB mit dem Familienzentrum St. Michael in Papenburg ... [mehr]

Aufatmen im Grünen für Engagierte in der Flüchtlingsarbeit

In der Reihe ‚Praxis Ehrenamt‘ bietet die KEB eine Auszeit auf dem Hümmlinger Pilgerweg am 21.10.17 an.

Zusammen mit Caritas, Dekanat Emsland Nord und Diakonie lädt die KEB ehrenamtlich und hauptamtlich Engagierte ein zu einem kurzen Gang am Samstag von 09.30-14.30 Uhr mit verschiedenen Impulsen über das Leben, Hoffen und ... [mehr]

Sich besser verstehen – Missverständnisse mit Geflüchteten vermeiden

In der Reihe ‚Praxis Ehrenamt‘ bietet die KEB einen Abend für den Aufbau interkultureller Kompetenz für Engagierte in der Begleitung von Flüchtlingen am 23.11.17 an.

Zusammen mit Caritas, Dekanat Emsland Nord und Diakonie lädt die KEB ehrenamtlich und hauptamtlich Engagierte ein zu einem Kommunikationsabend über interkulturelle Kompetenz in der Arbeit mit Geflüchteten an. Carmen ... [mehr]

Neuer Zertifikatskurs zum/zur ehrenamtlichen Hospizhelfer*in

Die KEB bietet in Kooperation mit der Hospizbewegung Papenburg ab 08.09.2017 den Zertifikatskurs „Fortbildung zur Hospizhelferin / zum Hospizhelfer“an.

 Das Seminar richtet sich an alle, die sich ehrenamtlich in der Begleitung Schwerstkranker und Sterbender engagieren möchten. Der Kurs, der 110 Unterrichtsstunden umfasst, startet mit einem Wochenendseminar ... [mehr]

Tablet-Pc-Kurse

Einen Kurs "Tablet PC's - entdecken und nutzen" bietet die KEB allen Interessierten in Sögel am 14.06. an.

  Der Kurs, der an zwei Terminen ab 19.30 Uhr stattfindet, führt in die einfache und intuitive Handhabung der handlichen Tablet PC´s ein und eröffnet zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten, wie den Internetzugang, ... [mehr]

Asylrecht aktuell – für Engagierte

In der Reihe ‚Praxis Ehrenamt‘ bietet die KEB zusammen mit Caritas, Dekanat Emsland Nord und Diakonie einen Themenabend zum aktuellen Asylrecht.

Antworten und Fragen zu Abschiebung, Duldung, Härtefall und Co. stehen im Vordergrund des Themenabends, der am Do. 11.05.2017, um 19.00 Uhr in Sögel, Gemeindezentrum St. Jakobus, stattfindet. Viele Fragen, die sich ... [mehr]

Smartphone und Kinder - workshop

Kinder und ihre Eltern lernen am Mi. 10.05., ab 16:30 Uhr in Sögel, was es bei der Smartphone-Nutzung zu bedenken gilt.

Ein Smartphone ist heute für viele Kinder das Maß aller Dinge. Doch - was sollten Kinder beim Umgang mit dem Smartphone bedenken und Eltern wissen?  Bei diesem kleinen Workshop für Kinder mit ihren ... [mehr]

500 Jahre Reformation – neue Seminarreihe

Fünf Jahrhunderte nach dem Anschlag der 95 Thesen an der Kirchentür zu Wittenberg ist die Reformation für 800 Millionen evangelische Christen weltweit noch immer absolut überzeugend. Doch was war eigentlich so umwerfend ... [mehr]

Qualifizierung zur Begleitung von Besucherinnen und Besuchern im Bibelgarten Werlte

Bibelgartenführer gesucht! - KEB Ausbildungskurs

    Der Verein Bibel Werlte e.V. sucht neue ehrenamtliche Begleiter und Begleiterinnen für Besuchsgruppen und bietet zusammen mit der KEB einen Qualifizierungskurs ab 21.03.2017 an. Die Personen ... [mehr]

Welt-Down-Syndrom-Tag 2017

Der KEB - Arbeitskreis ‚Einander helfen – Menschen mit Down-Syndrom und ihre Familien‘ veranstaltet am 8. April in Papenburg eine Kindermodenschau.

Anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages 2017 präsentieren am Sa. dem 08.April um 14.00 Uhr im Alten Güterbahnhof in Papenburg Kinder und Jugendliche mit und ohne Down-Syndrom eine Kindermodenschau.   Neben ... [mehr]

Christ sein? offene Themenabende in Breddenberg, Hilkenbrook und Esterwegen

Warum ich Christ / Christin bin? – oft ist es gar nicht so leicht die Frage mit Überzeugung zu beantworten.

Anhand der zum Teil provokanten Verlautbarungen von Papst Franziskus näherten sich die KEB und die Kirchengemeinden in Esterwegen, Breddenberg und Hilkenbrook dem Thema "Was ermutigt zum Christ sein?".  Dr. ... [mehr]

Glaubenskommunikation.pdf  (149 KB)

Durch das "Jahr des Aufatmens" mit der KEB

„atemlos …“ – so beginnt nicht nur ein Schlager über die Sehnsucht nach Glück. Nicht mehr zur Ruhe zu kommen, Stress verspüren bis hin zum ‚ausgebrannt‘ sein sind für viele vertraute Phänomene.

Zeit für sich mit Qi Gong auf JuistWohltuende Entspannung und befreite Zeit - kleine ... [mehr]

Seminarreihe - Den Hümmling verstehen

KEB und Forum Sögel bieten eine neue spannende Veranstaltungsreihe zur Entwicklung der Region und Mentalität im nördlichen Emsland in Sögel an.

Der Hümmling als Region im Nordwesten hat durch die Entwicklung der Lebens- und Arbeitswelt, seiner Bevölkerungsstruktur, der Bedeutung der Kirche und nicht zuletzt aufgrund des sich entwickelnden politischen Denkens ... [mehr]

Welt-Down-Syndrom-Tag 2016 KEB / BBS Ausstellung und Lounge zur Inklusion

Der KEB Arbeitskreis ‚Einander helfen – Menschen mit Down-Syndrom und ihre Familien‘ hat anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages am Samstag, 19.03.2016 zur Eröffnung der Ausstellung „Inklusion – alles klar? – für ... [mehr]

Dem Glauben auf der Spur - Pfarreiengemeinschaften und KEB laden ein

Das mit dem Glauben ist so eine Sache in einer hochtechnisierten und ‚erklärbaren‘ Zeit. Muss man die Vernunft ausschalten, um glauben zu können? Oder ist sie eine Voraussetzung zum Glauben? Was macht den christlichen ... [mehr]

Fortbildung für Engagierte in Kirchengemeinden

Auch in diesem Jahr bietet die KEB in Kooperation mit dem Bistum Osnabrück am 17.10.15 in Esterwegen einen Kurzseminartag an.

Der Kurs lädt insbesondere ehrenamtlich Engagierte in den liturgischen und anderen Diensten sowie Interessierte in den Kirchengemeinden am Samstag d. 17.10.2015 in Esterwegen von 9.30 bis 15.00 Uhr ein. Eine kleine Oase ... [mehr]

Entdecken - was in uns steckt!

Mehr als 200 Teilnehmende sind der Einladung des Arbeitskreises der KEB „Einander helfen – Menschen mit Down-Syndrom und Ihre Familien“ ins Kino Papenburg zur Kinomatinee am Welt-Down-Syndrom-Tag gefolgt.

Die Vertreter/innen des Arbeitskreises, der z.Zt. 16 Familien aus dem nördlichen Emsland und dem angrenzenden Ostfriesland umfasst, sind mehr als zufrieden mit diesem großen Zuspruch und den ... [mehr]

Kino zum Welt-Down-Syndrom-Tag

Anlässlich des Welt-Down-Syndrom- Tages 2015 lädt die KEB und der Ak „Einander helfen“ am Samstag, dem 21.03.2015 um 11.00 Uhr zur öffentlichen Veranstaltung ins Kino nach Papenburg ein.

Gezeigt wird die Aufführung der Film-Komödie „Die Kunst sich die Schuhe zu binden“ (SE 2011) Beruhend auf einem tatsächlichen Ereignis landet der „Loser“ Alex widerwillig über das Arbeitsamt als Betreuer in einer ... [mehr]

Solidarisch unterwegs sein - Fastenaktion auf dem Hümmlinger Pilgerweg

Anlässlich der diesjährigen Misereor Fastenaktion bietet ein Bündnis aus Kath. Jugendbüro, Marstall Clemenswerth, Katholischer Erwachsenenbildung, Weltladen sowie der Initiative ‚Fair Handeln‘ aus Lathen und dem Dekanat ... [mehr]

99 Ideen für Kinder - Kreativbuch

Wegen großer Nachfrage wieder im Angebot: Kreativ- und Spielebuch für Kleinkinder von 0-3 Jahren mit jeder Menge Anregungnen für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern. Eltern-Kind-Gruppen, Krippen, Kindertagesstätten, ... [mehr]

Kirchenführer für Landesgartenschau

Die KEB und das  Dekanat Emsland-Nord hat einen Ausbildungskurs für ehrenamtliche Kirchenführer „Lebendige Steine“ in Papenburg durchgeführt, den nun 12 Teilnehmende absolviert haben. Dass es sogar in ... [mehr]