Zertifizierte Qualität / QM-System

Lernende Organisation

Seit 1996 betreibt die KEB Qualitätssicherung. Zunächst führte sie die Methode der Qualitätszirkelarbeit ein. Es folgte eine ausführliche Evaluation über die Wünsche und Interessen der Teilnehmenden durch die Universität, Prof. Dr. Martina Blasberg-Kuhnke, deren Ergebnisse in der Studie Zwischen Anspruch und Alltag - Katholische Erwachsenenbildung in Niedersachsen im Spiegel ihres Leitbilds einen Niederschlag fanden.

Im Jahre 2003 entschied der Vorstand der KEB sich für die Einführung eines zertifizierten Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2000. Seit dem Jahre 2006 ist die KEB zertifiziert, die aktuelle Rezertifizierung besteht seit dem 16. Oktober 2012 nach DIN EN ISO 9001:2008.

Ein ausführlicher Bericht kann hier heruntergeladen werden.

Logo der KEB Niedesachsen