Weitere Angebote

 Inselzeit

- Entspannungskurs und Mee(h)r   

Mit diesem fünftägigen Kursangebot bietet die KEB die Möglichkeit der angenehmen Kombination von Entspannungsübungen im Wechsel mit zum Teil ausgedehnten Phasen einer Zeit für sich, in der reizvollen Umgebung der Insel Spiekeroog.

Unser Leben hält viele spannende und auch manchmal stressige Phasen für uns bereit. Auch wenn wir uns dem stellen, so spüren wir doch, dass es auch Zeiten geben muss, in denen wir uns entschleunigen und achtsam mit uns umgehen. Ein Gleichgewicht zu schaffen zwischen Anspannung und Entspannung, unterstützt uns dabei den Alltag besser leben zu können.

Der Kurs umfasst 16 Unterrichtsstunden und wird mit Übernachtung, Anreise per Bus aus dem nördlichen Emsland und Fährtransfer angeboten.
Weitere Infos zu diesem Kursangebot erhalten Sie in unserer KEB-Geschäftsstelle unter 05952 - 1556.

 

Qigong auf Juist  

Viele Menschen haben in den vergangenen Jahren Qigong in den Kursangeboten der KEB als eine wohltuende und der Gesundheit förderliche Übungsreihe kennen gelernt. Die positive Auswirkung des Qigong lässt mit dem Stress des Alltags anders umgehen. Mit dem Kursangebot „ Qigong auf Juist“  können Sie fünf Tage Gesundheitskurs und Freizeit auf der Insel Juist genießen. Der Kurs umfasst 16 Unterrichtsstunden und wird mit Übernachtung, Anreise per Bus aus dem nördlichen Emsland und Fährtransfer angeboten.

Folgende Schwerpunkte beinhaltet der Kurs:
• Das Erlernen einfacher, wirksamer Übungen, die die Kräfte von Yin und Yang im Körper in einen Ausgleich bringen.
• Übungen im Stehen aus dem sogenannten Pfahl-Qigong
• Übungen im Sitzen / Meditation, um in die eigene Mitte zu finden.
• Theorie, um die verschiedenen Lerninhalte besser zu verstehen und ein Verständnis für die andersartige Denkweise der klassischen chinesischen Medizin / Sichtweise zu bekommen.

Weitere Informationen KEB-Geschäftsstelle unter 05952-1556.

Babysitterkurs
- für Jugendliche ab 13 Jahren 

Als Babysitter zu jobben macht Spaß, bedeutet aber auch eine Menge Verantwortung. Dieser Kurs bietet neben praktischem Probieren, Tipps und Informationen sowie Austausch untereinander. Jeder Teilnehmer/in erhält eine Handreiche über die wichtigsten Inhalte und zum Abschluss eine Teilnahmebescheinigung.

Folgende Kurse sind aktuell geplant:

Kurs1:             Do./Fr.,  07.04. /08. April 2022
                       Do. von 14.30 - 18.30 Uhr, Fr. von 14.30 – 18.00 Uhr
Ort:                 Lathen, Vitus-Haus
Gebühr:          25,00 €
Informationen u. Anmeldungen:  05953 4589

Kurs2:             Do./Fr., 28.04. /29. April 2022
                       Do. von 14.30 - 18.30 Uhr, Fr. von 14.30 – 18.00 Uhr
Ort:                 Dörpen, Familienzentrum St. Elisabeth
Gebühr:          25,00 €
Informationen u. Anmeldungen: Familienzentrum 04963 916649

 

Bildungskompass Emsland

Wissen, wo's lang geht

Ihr Wegweiser für lebenslanges Lernen - Bildungs- & Kompetenzberatung

Auf der Suche nach dem Traumjob? Bereit für den beruflichen Erfolg? Zeit für etwas Neues? Pläne für die Zukunft? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten, dann sind Sie richtig beim Bildungskompass Emsland. Das Kooperationsprojekt von Katholischer Erwachsenenbildung, VHS Meppen und  Bildungswerk ver.di bietet Ihnen Orientierung im Dschungel der beruflichen Bildungsmöglichkeiten und Beratung für jedes Alter, in jeder Lebenssituation, für jede Berufsgruppe, in allen Berufsphasen und im Ehrenamt. Im Büro in der Gymnasialstraße 8 in Meppen wird Ihnen geholfen. Außerdem gibt es das Angebot der Online-Beratung.
Die Beratung erfolgt trägerneutral, zielgruppenoffen, unabhängig und kostenfrei. Jedes Anliegen behandeln wir vertraulich und verpflichten uns zum Datenschutz. Der Bildungskompass Emsland ist Teil der regionalen Infrastruktur des Lebenslangen Lernens und beteiligt sich aktiv bei der Entwicklung von ideenreichen Ansätzen an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Aufgrund der derzeitigen Corona-Verordnungen sind persönliche Gespräche zur Zeit nur begrenzt möglich. Bitte nehmen Sie vorab telefonisch (05931 153-402) Kontakt mit unserer Kollegin, Silvia Wagener, auf.
Alle Informationen zum Bildungskompass Emsland, gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, der Stadt Meppen und der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung entnehmen Sie bitte  der Internetseite des Bildungskompass Emsland www.bildungskompass-emsland.de  oder dem Flyer Bildungskompass.

Logo der KEB Niedesachsen