Skip to main content

aktuelle Coronabedingungen bei Kursteilnahme

Corona Rahmenbedingungen

Zur Durchführung von Bildungsveranstaltungen ab 02.05.2022             

                                                                                                                             Stand: 02.05.2022

Das Land Niedersachsen hat in seiner Corona-Verordnung neue Rahmenrichtlinien für die Corona-Prävention vorgelegt, die mit weiteren Rücknahmen von Maßnahmen im Bezug auf die Umsetzung der Corona-Schutzmaßnahmen für die Erwachsenenbildung einhergehen. Gleichwohl bitten wir alle Teilnehmenden / Dozent*innen und Kooperationspartner zum Eigenschutz und zum Schutz Dritter sich an folgende Corona-Schutzmaßnahmen in den Kursen der KEB zu halten:

I.) Für die berufliche Bildung  der KEB:
- wir bitten alle Teilnehmende bei der Ankunft und auf allen Verkehrswegen einen Mund-Nase-Schutz (FFP-2 Maske o. medizinische Maske) zu tragen
Diese darf am Platz abgenommen werden.
- Wir empfehlen auch allen Teilnehmenden, auch allen Geimpften / Getesteten vor Veranstaltungsbeginn einen POC-Selbsttest oder Fremdtest (Teststation) vorzunehmen.
- Wir bitten auf Handhygiene zu achten, einen Mindestabstand zu weiteren Teilnehmenden zu halten und um regelmäßiges Lüften der Räumlichkeiten auch während des Veranstaltungsverlaufs (Anlehnung an AHA-Regeln)

II.) Für die allgemeine und gemeinwohlorientierte Bildung der KEB:

- wir bitten alle Teilnehmende bei der Ankunft und auf allen Verkehrswegen einen Mund-Nase-Schutz (FFP-2 Maske o. medizinische Maske) zu tragen.
Diese darf am Platz abgenommen werden.
- Wir empfehlen auch allen Teilnehmenden, auch allen Geimpften / Getesteten vor Veranstaltungsbeginn einen POC-Selbst- oder Fremdtest vorzunehmen.
- Wir bitten auf Handhygiene zu achten, einen Mindestabstand zu weiteren Teilnehmenden zu halten und um regelmäßiges Lüften der Räumlichkeiten auch während des Veranstaltungsverlaufs (Anlehnung an AHA-Regeln)


Wir behalten uns für einzelne Kurse eine Intensivierung der Schutzmaßnahmen vor. Näheres erfahre Sie bei der Anmeldung zum jeweiligen Kurs.

Kinder bis zu einem Alter unter 6 Jahren sind von den Bestimmungen ausgenommen. In den Außenstellen können abweichende (jedoch nur strengere) Regeln gelten.

Zum Schutz Ihrer Gesundheit: "Halten Sie sich an die AHA+ L Regel"

• Abstand - Einhalten des Mindestabstandes
• Hygiene - Regelmäßiges und gründliches Händewaschen mit Seife und Wasser (20 – 30 Sekunden lang)
• Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch, keinesfalls in die Hand
• FFP2 / Mediz. Maske tragen, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann
• Lüften – gutes und ständiges (ca. alle ½ Stunde) Lüften schützt die Gesundheit

Erscheinen Sie nicht zur Veranstaltung mit Corona-/Krankheitssymptomen

Bitte unterstützen Sie uns dabei, für unsere Angebote alle nötigen Voraussetzungen sicherzustellen. Weitere Informationen unter (KEB): 05952 1556.

Ihre KEB-Team

                                                                        KEB.ASD._H.Corona-Hygieneregelungen 02.05.2022