Skip to main content

Einzelthemen

Loading...
Aktivierungsmaterial einfach selbst herstellen für den Betreuungsalltag
Sa. 03.12.2022 09:00
Leer

Viele Ideen wie wir Aktivierungsmaterial selbst und auch mit den Senioren einfach ohne große Kosten herstellen könne. Viele Spiele zum Gedächtnistraining, zur Sinneswahrnehmung, zur Biografiearbeit und zur Förderung der körperlichen Beweglichkeit werden hier vorgestellt und auch gebastelt.

Kursnummer O94205
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Rita Burke
Aktivierung von Senioren
Mi. 07.12.2022 18:30
Sögel

Aktivierung von Senioren Diese Fortbildung ist ein Bestandteil des Aufbaumodus Betreungsassistent nach § 87b Abs. 3 SGBXI Es richtet sich an Betreuungskräfte, die sich mit der Alltagsbegleitung und Aktivierung betagter Menschen befassen. Dabei ist nicht entscheidend, ob sie diese Aufgabe im Haupt- oder Ehrenamt erfüllen, im ambulanten/ häuslichen oder im stationären Umfeld. Vermittelt wird Grundlagenwissen über Aktivierung an sich, über Voraussetzungen erfolgreicher Kommunikation und warum jeder erfolgreichen Aktivierung Biografiearbeit vorausgeht. Darüber hinaus werden konkrete Aktivierungsangebote vorgestellt. Gemäß der Richtlinie nach §87b SGB XI kann dieses Angebot als jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte genutzt werden. Inhalte: Grundlagen zum Thema Aktivierung von Senioren Aktivitäten des Alltags und biografieorientierte Beschäftigung Musik, Singen und Tanzen in der Aktivierung Kognitive Fähigkeiten durch Aktivierung erhalten Spiele mit hochbetagten Menschen Gestalterische Angebote in der Aktivierung

Kursnummer A43219
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Angela Borchers
Lebenshilfe zur Trauerbewältigung
Mo. 02.01.2023 19:00
Papenburg

Trauernde Menschen erfahren häufig Entlastung durch das Gespräch, erleben Solidarität und Unterstützung für die Bewältigung ihrer Konflikte. Der Austausch hilft die neue Situation nach und nach ins Leben zu integrieren, um so den individuellen Weg zu finden. Mit diesem Angebot erhalten Hilfesuchende die Möglichkeit über ihre Erfahrungen und das, was sie bewegt, mit anderen Betroffenen in geschützter Atmosphäre ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.

Kursnummer A43020
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Klara Brinkmann
Literaturkreis - Literatur im Gespräch
Di. 10.01.2023 15:00
Sögel

Kursnummer A43026
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Ursula Gertz-Wellmann
Gemeinsam statt einsam - das Leben mit Freude ernst nehmen
Mi. 11.01.2023 15:00
Esterwegen

Gesprächskreise für Alleinstehende

Kursnummer A430222
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thekla Schrand
Einander helfen - Familien mit behinderten Kindern
Di. 17.01.2023 20:15
Sögel

Eine kontinuierliche Teilnahme ist jederzeit möglich, Kontaktaufnahme: 05952 990773.

Kursnummer A43036
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Rita Lammers
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Di. 07.02.2023 19:30
Bockhorst

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - Die Eigenverantwortlichkeit des Menschen und seine Begrenzung durch beschränkt steuerbare Lebenssituationen und -phasen - Autonomieerhalt durch beschränkte und vertrauensvolle Vollmachtsüberschreibungen - Gesetzliche Grundlagen als Verantwortungsebene des Staates - Betreuungen - Engagement für den Mitmenschen

Kursnummer A43039
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Petra Engeln-Wismann
Mit der Trauer leben lernen
Mi. 01.03.2023 19:30
Aschendorf

Mit der Trauer leben lernen - aus tiefer Trauer zurück ins Leben finden Jede Trauer ist individuell für sich betrachtet immer besonders und traurig. Trauer ist immer eine Herausforderung. Das Leben scheint dabei manchmal auf den Kopf gestellt – vieles scheint nicht mehr so einfach zu sein und wir kommen schnell an unsere eigenen Grenzen. Mitmenschen geben gut gemeinte Tipps – die aber häufig nicht passen und manchmal sogar verletzend wirken. Trauer ist aber auch immer eine Chance zu persönlichem Wachstum und Weiterentwicklung. Dieser Abend gibt Impulse, nimmt den Druck und ermutigt dazu einen eigenen, passenden Trauerweg nach dem Tod eines vertrauten Menschen zu finden.

Kursnummer A43041
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Kerstin Plüster
Bestattungskultur im Wandel
Do. 09.03.2023 20:00
Dörpen

Bestattungskultur im Wandel ‚Der letzte Weg‘ eines Menschen führt schon länger nicht mehr automatisch zum Friedhof. Bestattungsformen und -orte, Einstellungen und Möglichkeiten sowie die zur Seite stehenden oder auch nur dienstleistenden Personen sind vielfältiger geworden – aber auch besser oder verständlicher? Der Abend mit Doris Brinker, die als Gemeindereferentin im Bestattungsdienst des Bistums Osnabrück tätig ist, beleuchtet diesen Wandel, seine Ursachen und die damit verbundenen Herausforderungen

Kursnummer A24007
Kursdetails ansehen
Gebühr: 3,00
Dozent*in: Doris Brinker
Mit der Trauer leben lernen
Do. 16.03.2023 19:30
Bockhorst

Mit der Trauer leben lernen - aus tiefer Trauer zurück ins Leben finden Jede Trauer ist individuell für sich betrachtet immer besonders und traurig. Trauer ist immer eine Herausforderung. Das Leben scheint dabei manchmal auf den Kopf gestellt – vieles scheint nicht mehr so einfach zu sein und wir kommen schnell an unsere eigenen Grenzen. Mitmenschen geben gut gemeinte Tipps – die aber häufig nicht passen und manchmal sogar verletzend wirken. Trauer ist aber auch immer eine Chance zu persönlichem Wachstum und Weiterentwicklung. Dieser Abend gibt Impulse, nimmt den Druck und ermutigt dazu einen eigenen, passenden Trauerweg nach dem Tod eines vertrauten Menschen zu finden.

Kursnummer A43042
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Kerstin Plüster
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Do. 23.03.2023 19:30
Sustrum-Moor

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - Die Eigenverantwortlichkeit des Menschen und seine Begrenzung durch beschränkt steuerbare Lebenssituationen und -phasen - Autonomieerhalt durch beschränkte und vertrauensvolle Vollmachtsüberschreibungen - Gesetzliche Grundlagen als Verantwortungsebene des Staates - Betreuungen - Engagement für den Mitmenschen

Kursnummer A43040
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Petra Engeln-Wismann
Loading...