Skip to main content

Gesellschaft und Politik

8 Kurse

Kurse nach Themen

Loading...
Ausbildung zum/zur Brandschutzhelfer*in für die Kindertagesstätte / Krippe
Di. 28.05.2024 14:30
Sögel

Ausbildung zur Brandschutzhelfer*in für die Kindertagesstätte / Krippe (nach DGUV Kita und Krippe sind sehr lebhafte Orte. Auch wenn die passive Sicherheit bereits hoch ist, kann es im Betriebsalltag zu Bränden und feuerauslösenden Unglücksfällen kommen. Der vorbeugende Brandschutz hat hier eine erweiterte Bedeutung, da die Kinder als besonders schutzbedürftig zu berücksichtigen sind. Das Brandschutzhelfer*in Seminar setzt sich mit folgenden Inhalten auseinander: - Kita und Krippe als ‚Brand‘-gefährdete Orte? - aktive und passive Schutzmechanismen (Brandschutzorganisation) - Grundzüge des Brandschutzes - Gefahren durch Brände - Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen - Verhalten im Brandfall - praktisches Handeln im Brandfall ine kostenfreie Abmeldung ist bis zu 14 Tage vor Kursbeginn möglich. Ca. 14 Tage vor Kursbeginn erhalten die Teilnehmer noch ein Informationsschreiben, sowie die Rechnung für die Einrichtung.

Kursnummer A59002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Lambert Brand
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Do. 30.05.2024 19:00
Sustrum-Moor

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - Die Eigenverantwortlichkeit des Menschen und seine Begrenzung durch beschränkt steuerbare Lebenssituationen und -phasen - Autonomieerhalt durch beschränkte und vertrauensvolle Vollmachtsüberschreibungen - Gesetzliche Grundlagen als Verantwortungsebene des Staates - Betreuungen - Engagement für den Mitmenschen Anmeldungen bei Kerstin Frye 05939 910195

Kursnummer A43024
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Petra Engeln-Wismann
Mitgliederversammlung der KEB DIAG
Fr. 07.06.2024 14:00
Sögel

Kursnummer A43047
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Stefan Varel
Politik und Hoffnung - Lichtblicke in schwierigen Zeiten
Mi. 24.07.2024 19:30
Esens

Kursnummer O16201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 4,00
Dozent*in: Prof. Dr. Isabelle-Christine Panreck
Politik und Hoffnung - Lichtblicke in schwierigen Zeiten
Do. 25.07.2024 20:00
Langeoog

Kursnummer O16202
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr. Isabelle-Christine Panreck
AK - Perspektiven im Sozialen Kaufhaus
Mo. 29.07.2024 17:30
Aschendorf

Tafeln und soziale Kaufhäuser – Herausforderungen und Chancen für die Arbeit und das Miteinander Ehrenamtlich engagierte in sozialen Kaufhäusern und Tafeln müssen sich immer wieder auf die Kundinnen und Kunden einstellen. Dabei fordern die sprachliche Vielfältigkeit und auch die unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten heraus. Das Seminar beschäftigt sich mit der Frage, was Kommunikation und Interaktion berücksichtigen und beinhalten müssen um zu einer gut ausbalancierten ehrenamtlichen Tätigkeit zu gelangen und möchte konkrete Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.

Kursnummer A43201
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Maike Bruns
Aktivierung von Senioren
Mo. 04.11.2024 18:30
Sögel

Aktivierung von Senioren Diese Fortbildung ist ein Bestandteil des Aufbaumodus Betreungsassistent nach § 87b Abs. 3 SGBXI Es richtet sich an Betreuungskräfte, die sich mit der Alltagsbegleitung und Aktivierung betagter Menschen befassen. Dabei ist nicht entscheidend, ob sie diese Aufgabe im Haupt- oder Ehrenamt erfüllen, im ambulanten/ häuslichen oder im stationären Umfeld. Vermittelt wird Grundlagenwissen über Aktivierung an sich, über Voraussetzungen erfolgreicher Kommunikation und warum jeder erfolgreichen Aktivierung Biografiearbeit vorausgeht. Darüber hinaus werden konkrete Aktivierungsangebote vorgestellt. Gemäß der Richtlinie nach §87b SGB XI kann dieses Angebot als jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte genutzt werden. Inhalte: Grundlagen zum Thema Aktivierung von Senioren Aktivitäten des Alltags und biografieorientierte Beschäftigung Musik, Singen und Tanzen in der Aktivierung Kognitive Fähigkeiten durch Aktivierung erhalten Spiele mit hochbetagten Menschen Gestalterische Angebote in der Aktivierung

Kursnummer A94202
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Elisabeth Menne
Ausbildung zum/zur Brandschutzhelfer*in
Mi. 21.05.2025 14:00
Sögel

Ausbildung zur Brandschutzhelfer*in für die Kindertagesstätte / Krippe (nach DGUV Kita und Krippe sind sehr lebhafte Orte. Auch wenn die passive Sicherheit bereits hoch ist, kann es im Betriebsalltag zu Bränden und feuerauslösenden Unglücksfällen kommen. Der vorbeugende Brandschutz hat hier eine erweiterte Bedeutung, da die Kinder als besonders schutzbedürftig zu berücksichtigen sind. Das Brandschutzhelfer*in Seminar setzt sich mit folgenden Inhalten auseinander: - Kita und Krippe als ‚Brand‘-gefährdete Orte? - aktive und passive Schutzmechanismen (Brandschutzorganisation) - Grundzüge des Brandschutzes - Gefahren durch Brände - Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen - Verhalten im Brandfall - praktisches Handeln im Brandfall ine kostenfreie Abmeldung ist bis zu 14 Tage vor Kursbeginn möglich. Ca. 14 Tage vor Kursbeginn erhalten die Teilnehmer noch ein Informationsschreiben, sowie die Rechnung für die Einrichtung.

Kursnummer A59001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Lambert Brand
Loading...
20.05.24 05:57:40