Skip to main content

Kraft schöpfen und Selbstachtsamkeit in der pädagogischen Krippenarbeit

Kraft schöpfen und Selbstachtsamkeit in der pädagogischen Krippenarbeit

Der Krippen-Alltag kann sehr herausfordernd sein. Stresssituationen und häufige „Störungen“ sind die Regel. Dabei kann die Freude und Zufriedenheit mit der pädagogischen Arbeit schwinden.
Um mit dieser Herausforderung in der Krippe besser umgehen zu können, ist es wichtig die eigenen Ressourcen zu erkennen, sie zu nutzen und auch zu stärken.
In dieser Fortbildung wird mit verschiedenen Strategien und Methoden geschaut, wie mit dem Stress besser umzugehen ist, so dass die Freude an der Arbeit weiter als positive Motivation besteht.

Kraft schöpfen und Selbstachtsamkeit in der pädagogischen Krippenarbeit

Kraft schöpfen und Selbstachtsamkeit in der pädagogischen Krippenarbeit

Der Krippen-Alltag kann sehr herausfordernd sein. Stresssituationen und häufige „Störungen“ sind die Regel. Dabei kann die Freude und Zufriedenheit mit der pädagogischen Arbeit schwinden.
Um mit dieser Herausforderung in der Krippe besser umgehen zu können, ist es wichtig die eigenen Ressourcen zu erkennen, sie zu nutzen und auch zu stärken.
In dieser Fortbildung wird mit verschiedenen Strategien und Methoden geschaut, wie mit dem Stress besser umzugehen ist, so dass die Freude an der Arbeit weiter als positive Motivation besteht.
24.02.24 14:05:51